Kräuterspirale kaufen

Neben vielen Hintergrundartikeln, Kaufempfehlungen und Hinweise zum Selberbauen, möchten wir Ihnen hier natürlich auch Tipps geben, worauf Sie beim Kauf einer Kräuterspirale achten sollten. Dafür beginnen wir bei den Vorüberlegungen und geben Hinweise bis hin zum Kauf. Wir hoffen, Sie damit ein wenig unterstützen zu können. Natürlich stellen wir auch Alternativen vor, um Sie so umfassend zu informieren.

Überlegungen: Passt eine Kräuterspirale zu mir?

Der Wunsch nach immer frischen Kräutern aus dem eigenen Garten ist bei vielen Menschen sehr groß. Doch lässt sich dieser Wunsch auch in die Realität umsetzen? Dafür sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  1. Habe ich überhaupt genügend Platz für eine Kräuterspirale? Zwar gibt es sehr kleine Modelle, doch auch diese brauchen zumindest einen kleinen Balkon. Wer maximale über eine freie Fensterbank verfügt, hat leider zu wenig Platz.
  2. Habe ich überhaupt die Zeit mich um die Kräuterschnecke zu kümmern? Einmalig ist das natürlich sehr viel, doch auch ansonsten benötigt die Spirale ein Mindestmaß an Pflege.
  3. Habe ich überhaupt Verwendung für so viele Kräuter? Nutze ich sie in meiner Küche und beim Kochen überhaupt?
  4. Habe ich überhaupt Lust die Kräuter von draußen zu holen oder ist es mir nicht viel lieber, sie im Laden zu kaufen?

Wer all diese Fragen mit einem klaren „Ja“ beantworten kann, der sollte sich unbedingt weiter Gedanken darüber machen eine Kräuterspirale zu kaufen. Für all diejenigen ist alles Weitere gedacht.

Nun kann nämlich der Kauf vorbereitet werden. Dabei sollten Sie auf folgende Punkte achten.

Vorbereitung des Kaufes

Wer beim Kauf der Spirale Zeit und Nerven sparen möchte, der sollte einige Vorüberlegungen anstellen. Diese haben wir Ihnen hier aufgelistet:

  • Überlegen Sie sich als allererstes, wo die Kräuterspirale stehen soll. Der Standort sollte dabei nahe an der Küche, sonnig und groß genug sein.
  • Ist ein solcher Platz gefunden, wird dieser genau vermessen. Notieren Sie sich die zur Verfügung stehenden Maße. Dies entscheidet darüber, wie groß die Spirale maximal sein kann.
  • Nun heißt es festlegen, ob Sie die Kräuterspirale selber bauen möchten oder auf einen Bausatz zurückgreifen.
  • Nun können sie sich Gedanken über das Material der Pflanzenpyramide machen. Sie kann aus Holz, Granit, verschiedenen Arten von Stahl und aus Gabionen hergestellt werden.
  • Gleichzeitig sollten Sie sich auch überlegen, wie viel Geld Sie für die Kräuterpyramide ausgeben möchten. Legen Sie sich ein maximales Budget fest und überschreiten Sie es nach Möglichkeit nicht.
  • Vergleichen Sie Preise im Internet und den Baumärkten. Egal, ob Sie nach Material suchen, um den Kräuterturm selbst zu bauen oder Ausschau nach einem Bausatz halten. Wer hier richtig gut vergleicht, spart Zeit.
  • Überlegen Sie sich, ob Sie die Materialien selbst abholen können und wollen oder ob sie geliefert werden sollen. Das Liefern verursacht zwar meist zusätzliche Kosten, doch nicht jeder hat die Möglichkeit zum Beispiel hunderte Liter Erde selbst zu transportieren.
  • Wer zum Entschluss kommt, dass geliefert werden soll, muss unbedingt die Lieferkosten im Auge behalten. Diese können schnell sehr hoch werden.
  • Kaufen Sie dort, wo es am billigsten ist. Beachten Sie aber anfallende Transport-, Versand-, oder Lieferkosten.

Wer sich vor dem Kauf einer Kräuterspirale diese Gedanken macht, spart sich viel Ärger und bekommt am Ende auch das, was zu einem und dem Aufstellort passt.

Wo man Kräuterspiralen kaufen kann

Wir sind schon fast am Ziel! Sie wissen nun, dass eine Kräuterspirale genau das richtige für Sie ist, die Grundüberlegungen sind angestellt und dem Kauf steht nichts mehr entgegen. Wir möchten Ihnen nun nur noch vorstellen, wo Sie überall eine Kräuterspirale kaufen können und welche Vor- und Nachteile dies hat.

Kräuterspirale im Baumarkt kaufen

Wer seine Kräuterspirale im Baumarkt kauft, hat eine große Auswahl. Hier gibt es meist fertige Bausätze aber natürlich auch alle Materialien, die man für den Eigenbau braucht. Auch findet hier meist eine sehr kompetente Beratung statt. Die Mitarbeiter kennen sich nämlich gut aus und können nützliche Tipps geben. Auch kann man sich hier alles ausgiebig anschauen und anfassen. Allerdings sind die Preise gerade für Bausätze meist teurer als anderswo. Auch hat nicht jeder einen Baumarkt direkt vor der Tür, sodass sich auch eine Anfahrt lohnt.
Kräuterspirale im Discounter kaufen

Immer wieder gibt es seit einiger Zeit auch Kräuterspiralen-Bausätze beim Discounter. Diese sind unschlagbar günstig und viele von uns sind ja sowieso dort einkaufen. Man kann die Kräuterspirale also gleich mitnehmen. Allerdings gibt es hier nur ein einziges Modell. Dieses muss dann gefallen oder man hat Pech gehabt. Auch sind Pflanzenpyramiden nicht immer im Angebot, sondern meist nur kurzzeitig verfügbar. Es kann auch gut sein, dass sie schon nach kurzer Zeit ausverkauft sind. Auch sind die Modelle meist nur sehr klein, da diese von jedem auch problemlos nach Hause transportiert werden müssen.

Kräuterspirale im Internet kaufen

Natürlich kann man  auch im Internet Kräuterspiralen kaufen. Hier kann man 24 Stunden am Tag an 7 Tagen die Woche einkaufen gehen. Und man muss dafür nicht einmal aus dem Haus, sondern kann ganz gemütlich von der Couch aus und im Schlafanzug shoppen. Hier gibt es auch die größte Auswahl. Man kann buchstäblich Modelle aus der ganzen Welt kaufen. Außerdem gibt es unzählige Shops und Portale. Das verwirrt schon fast und man kann sich darin verlieren. Vor allem kann man – wenn man nicht weiß wonach mach sucht – sehr viel Zeit verlieren. Auch sollte man unserer Meinung nach auch nur bei großen, bekannten Plattformen kaufen. Ein großer Nachteil beim Kauf im Internet ist aber, dass man die Gegenstände aber nicht sehen und berühren kann. Man muss sich auf Rezensionen und Bewertungen verlassen. Aus diesem Grund versuchen wir Ihnen hier einen guten Überblick zu geben.

Kräuterschnecke als Bausatz

Die einfachste und bequemste Möglichkeit eine Kräuterspirale zu kaufen, ist der Kauf eines Kräuterspiralen-Bausatzes. Dies hat den großen Vorteil, dass man alle benötigten Materialien, eine Anleitung und die erdachte Planung geliefert bekommt. So muss man sich selbst nicht so viele Gedanken machen, sondern kann sich darauf verlassen, dass das bereits jemand anderes gemacht hat. Man muss den Bausatz dann nur noch aufbauen, was wirklich sehr leicht von der Hand geht. Bausätze gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Preiskategorien, Größen und Materialien. So können Sie auch mit einem Bausatz eine passende Kräuterspirale aufbauen, die perfekt in Ihren Garten passt.

Kräuterspiralen aus Terracotta

Immer beliebter werden Kräuterspiralen aus Terracotta. Dieses Material verströmt schon eine mediterrane Atmosphäre und passt daher sehr gut zu der Kräuterschnecke und den Kräutern. Diese Variante ist allerdings eher für kleine bis sehr kleine Kräuterbeete gedacht. Diese sind dann nämlich aus einem Teil und können deshalb nicht allzu groß sein. Das hat aber den Vorteil, dass man sie auch perfekt auf den Balkon oder sogar die Fensterbank stellen kann. Gerade in Baumärkten und dem Internet findet man in letzter Zeit unzählige verschiedenen Spiralen aus Terracotta, sodass Sie sicher eine schöne Kräuterschnecke finden. Sie eignet sich übrigens auch perfekt als zweites Kräuterbeet in der Küche!

Die Alternative: Kräuterspirale günstig selber machen

Wer keine fertige Kräuterspirale kaufen möchte, der kann sie natürlich auch selber bauen. Hierfür haben wir auf unserem Blog schon einige Tipps veröffentlicht. Der Wichtigste ist dabei, dass eine gute Planung viel Zeit, Nerven und Geld spart. Denn so kauft man weder die falschen, noch zu viele Materialien, was ordentlich ins Geld geht. Auch spart man, wenn man nicht alles im Baumarkt kauft, sondern in seiner Gegend nach günstigen Alternativen Ausschau hält. Es müssen nicht immer die teuren Steine aus dem Steinbruch sein, sondern oft haben Nachbarn, Bauern oder Freunde etwas übrig, was sich perfekt zu einer Kräuterspirale verbauen lässt. Auch im Internet und in Kleinanzeigen kann man so fündig werden. Das spart auch viel Geld.

Fazit

Wie Sie sicher mittlerweile bemerkt haben, ist der Kauf einer Kräuterspirale nicht ganz so einfach, doch mit der richtigen Planung kein Problem. Hoffentlich konnten wir Ihnen mit dieser Seite eine kleine Unterstützung  bieten und Sie bei Ihrer Entscheidung für eine Kräuterspirale behilflich sein.