Gründe für eine Kräuterspirale mit Teich

Wer sich ein wenig um Kräuterspiralen informiert, stößt sehr schnell auf eine Variante mit einem kleinen Teich. Diese hat viele Vorteile, die wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen.

Eine Kräuterspirale mit Teich ist eine großartige Möglichkeit, um den Garten aufzuwerten und gleichzeitig frische Kräuter und Gemüse anzubauen. Diese Art von Garten ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch funktional und umweltfreundlich. Die Kräuterspirale bietet verschiedene Höhen und Bedingungen, die es ermöglichen, eine Vielzahl von Kräutern und Pflanzen anzubauen, während der Teich als natürlicher Lebensraum für Tiere und Pflanzen dient.

Eine Kräuterspirale mit Teich kann auch dazu beitragen, das Mikroklima im Garten zu verbessern. Durch die Verwendung von Steinen und Wasser wird die Luftfeuchtigkeit erhöht, was besonders in trockenen Regionen von Vorteil sein kann. Die Kräuterspirale kann auch dazu beitragen, Schädlinge abzuwehren und die Bodenqualität zu verbessern. Die Kombination aus verschiedenen Pflanzenarten und der natürlichen Umgebung schafft ein Gleichgewicht im Garten, das sich positiv auf das Wachstum und die Gesundheit der Pflanzen auswirkt.

Der Teich dient natürlich der Wasserversorgung der Spirale. Aus ihm können sich die Kräuter ihr Wasser ziehen. So ist eine dauerhafte Versorgung gesichert, was sich natürlich in einem besonders guten Wachstum niederschlägt.

Außerdem muss man sich so nicht regelmäßig um das Wässern der Pflanzen kümmern. Da ist gerade im Hochsommer ein großer Vorteil. Denn hier sollte man auf jeden Fall jeden zweiten Tag gießen. Auch mediterrane Kräuter trocknen nämlich in einer Kräuterspirale schnell aus, da sehr viel Hitze in den Steinen gespeichert wird.

Eine Kräuterspirale mit Teich sieht auch optisch sehr gut aus. Diese beiden Komponenten passen einfach zusammen. Gerade im Garten harmoniert Wasser einfach perfekt mit Kräutern. Diese Einheit sorgt sofort für Entspannung und Wohlbefinden. Nicht nur für die Pflanzen, sondern auch für einen selber ist also ein kleiner Teich ideal.

Der Teich selbst kann natürlich auch bepflanzt werden, was für ein besonders natürliches Aussehen sorgt. So schafft man eine sehr harmonische Einheit. So kann man mit dem Teich auch ein kleines Biotop schaffen.

All diese Gründe sprechen für eine Kräuterspirale mit einem Teich. Dieser sollte am unteren Ende der Kräuterspirale sein. Bei der Planung sollten Sie darauf achten, dass aus dem Teich ein Tuch bzw. ein saugfähiges Gartenvlies in die Kräuterspirale geht. Dieses saugt dann das Wasser in die Spirale hinein. Dafür muss es sich natürlich unter der Erde die Spirale nach oben schlängeln.

Wie man einen Teich am Ende der Kräuterspirale anlegt

Das Anlegen eines kleine Teichs am Ende der Spirale ist recht einfach. Hierfür hebt man eine entsprechend große Grube aus und legt Teichfolie oder eine Teichwanne ein. Teichwannen haben natürlichere Formen und erinnern an einen echten Teich. Alternativ kann man auch kleine Springbrunnenbecken oder andere Behälter verwenden.

Hier zwei Vorschläge:

CLGarden Springbrunnenbecken 150 Liter PE Brunnenbecken 87cm Wasserbecken Becken für Springbrunnen Quellstein
96 Bewertungen
CLGarden Springbrunnenbecken 150 Liter PE Brunnenbecken 87cm Wasserbecken Becken für Springbrunnen Quellstein
  • 150 Liter Wasserbecken zum Springbrunnen selber bauen. Vorgesehen zum Erdeinbau.
  • Das PE Rundbecken verfügt über einen Durchmesser von 87cm und eine Höhe von 31cm.
  • Aufgrund der Größe eignet sich das Brunnenbecken auch für größere Springbrunnen.
  • Das Springbrunnenbecken ist robust gefertigt und leicht flexibel ausgeführt, dadurch kann es auch den Winter über mit Wasser gefüllt bleiben.
  • Unter Amazon ASIN: B07QX1861X bieten wir das Springbrunnenbecken auch im Set mit passender GFK Abdeckung an.
Sika Premium PVC Teichfolie (2m² bis 80m²) Stärke 0,5mm/1,0mm/1,5mm - Made IN Germany - schwarz
  • Markenprodukt von SIKA (Made in Germany) Hochwertige PVC Teichfolie sehr elastisch und reißfest
  • PREMIUM QUALITÄT von 2m² bis 80m² für Koi-Teich, Gartenteich, Schwimmteich, Bachlauf, Naturpool, Bachlauf, Blumenkasten, Hochbeet, Brennholzschutz
  • UV-beständig, schweiß- und fäulnisbeständig, für Fische und Pflanzen unbedenklich, kältebeständig nach DIN 53361 - PVC ohne Regenerat und Cadmium
  • HINWEIS - Wie bei allen PVC Planen wird auch diese PVC Plane aus 2 breiten Bändern hergestellt, die auf das gewünschte Maß verschweißt wurden
  • Die 2 Meter breiten Streifen (z.B. 2 x 5 m oder 2 x 10 m) sind nahtlos

Letzte Aktualisierung am 24.05.2024 // Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. // Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Ränder der Wanne oder der Folie decken Sie mit großen Steinen im Stil der Kräuterspirale ab. So sieht der Teich besonders natürlich aus. Wer möchte kann – wenn die Größe stimmt – auch einen Springbrunnen einbauen.

Damit die Wurzeln der Kräuter an das Wasser gelangen, legen sie ein Vlies in den Teich und verlegen sie es unterirdische nach oben in die Kräuterspirale. Durch den Kapillareffekt wird das Wasser auch entgegen der Schwerkraft in die Kräuterspirale nach oben gesaugt.

Planung und Bau einer Kräuterspirale mit Teich

Standortwahl

Bei der Planung einer Kräuterspirale mit Teich ist die Wahl des Standorts von großer Bedeutung. Es sollte ein sonniger Platz gewählt werden, da die meisten Kräuter viel Sonnenlicht benötigen. Der Standort sollte auch in der Nähe eines Wasseranschlusses sein, da der Teich regelmäßig bewässert werden muss. Es ist auch wichtig, einen Standort zu wählen, der vor starkem Wind geschützt ist, da dies die Pflanzen beschädigen kann.

Materialauswahl

Für den Bau einer Kräuterspirale mit Teich können verschiedene Materialien verwendet werden. Die meisten Menschen bevorzugen Naturstein, da er langlebig und ästhetisch ansprechend ist. Andere Möglichkeiten sind Ziegel, Beton oder Holz. Bei der Auswahl des Materials sollte darauf geachtet werden, dass es wasserdicht ist, da der Teich sonst auslaufen kann. Es ist auch wichtig, dass das Material in der Lage ist, das Gewicht der Kräuterspirale und des Teichs zu tragen.

Konstruktionsprozess

Der Bau einer Kräuterspirale mit Teich erfordert einige Schritte. Zunächst muss der Standort vorbereitet werden. Die Fläche sollte von Unkraut und Steinen befreit und geebnet werden. Anschließend sollte ein Fundament aus Beton gegossen werden, um das Gewicht der Kräuterspirale und des Teichs zu tragen.

Sobald das Fundament ausgehärtet ist, kann mit dem Bau der Kräuterspirale begonnen werden. Dazu wird der Naturstein oder ein anderes Material in einer Spirale aufeinandergeschichtet. Der Durchmesser der Spirale sollte etwa 1,5 bis 2 Meter betragen. Die Höhe der Spirale sollte an der höchsten Stelle etwa 60 cm betragen.

Nach dem Bau der Kräuterspirale kann mit dem Bau des Teichs begonnen werden. Dazu wird eine Grube ausgehoben, die etwa 30 cm tief ist. Anschließend wird eine Teichfolie ausgelegt und mit Steinen oder anderen Materialien beschwert, um sie an Ort und Stelle zu halten. Der Teich kann dann mit Wasser gefüllt werden.

Zusammenfassend ist die Planung und der Bau einer Kräuterspirale mit Teich eine lohnende Investition für jeden, der gerne Kräuter anbaut und eine schöne Gartengestaltung schätzt. Mit der richtigen Standortwahl, Materialauswahl und Konstruktionsprozess kann jeder eine Kräuterspirale mit Teich bauen, die viele Jahre hält.

Pflege und Wartung einer Kräuterspirale mit Teich

Jahreszeitliche Pflege

Die Kräuterspirale mit Teich erfordert regelmäßige Pflege und Wartung. Die Pflege hängt von der Jahreszeit ab. Im Frühjahr sollten Sie die Pflanzen zurückschneiden und den Boden lockern. Im Sommer müssen Sie die Pflanzen regelmäßig gießen und düngen. Im Herbst sollten Sie das Laub entfernen und den Boden mit Kompost oder Dünger anreichern. Im Winter sollten Sie die Kräuterspirale mit einer Schicht Mulch bedecken, um die Wurzeln vor Frost zu schützen.

Umgang Mit Schädlingen

Schädlinge können ein Problem für die Kräuterspirale mit Teich darstellen. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, um sie zu bekämpfen. Eine Möglichkeit ist der Einsatz von natürlichen Schädlingsbekämpfungsmitteln wie Neemöl oder Seifenwasser. Eine andere Möglichkeit ist der Einsatz von Nützlingen wie Marienkäfern oder Schlupfwespen. Es ist auch wichtig, die Pflanzen regelmäßig zu überprüfen und befallene Pflanzen zu entfernen, um eine Ausbreitung von Schädlingen zu vermeiden.

Wassermanagement

Das Wassermanagement ist ein wichtiger Teil der Pflege und Wartung einer Kräuterspirale mit Teich. Es ist wichtig, dass der Teich regelmäßig gereinigt wird, um eine Ansammlung von Algen oder anderen Schadstoffen zu vermeiden. Es ist auch wichtig, dass die Pflanzen ausreichend bewässert werden, aber nicht zu viel Wasser erhalten, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Eine gute Möglichkeit, das Wassermanagement zu verbessern, ist die Installation eines automatischen Bewässerungssystems.