Kräuterspirale auf dem Balkon: Worauf es ankommt

Eine Kräuterspirale auf dem Balkon.Nicht jeder von uns hat einen herrschaftlichen Garten und weitläufige Ländereien, über die er mit seinem Pferd reiten, um diese zu inspizieren.

Die meisten von uns haben ein bisschen weniger Platz. Doch wenn wir schon auf die Pferde verzichten müssen, so können wir dennoch unsere eigenen Kräuter kultivieren.

So lassen sich selbst auf dem Balkon frische Kräuter anpflanzen. Eine Kräuterspirale ist dafür perfekt geeignet, denn hier wachsen viele Pflanzen auf wenig Platz. Ein so kompaktes Design nutzt den Platz auf dem Balkon also ideal aus.

Wenn Sie eine Kräuterspirale auf dem Balkon haben möchten, sollten Sie allerdings ein paar Dinge beachten:

  1. Vermessen Sie vorher den Balkon und überlegen Sie, wie viel Platz Sie für die Kräuterspirale übrig haben. Schließlich möchten Sie sicher auch noch auf Ihrem Balkon sitzen können.
  2. Prüfen Sie die Ausrichtung Ihres Balkons. Eine Kräuterspirale sollte am besten eine Nord-Süd-Ausrichtung haben. So bekommen die Kräuter die meiste Sonne ab und wachsen am besten.
  3. Überlegen Sie, aus welchem Material die Spirale sein soll. Für einen Balkon bietet sich ein leichtes Material besonders an. Auf große Steine sollte man eher verzichten. So gibt es mittlerweile sehr schöne, kleine Modelle aus Edelrost-Stahl oder Plastik.
  4. Nun sollten Sie sich die Preisfrage stellen: Bauen Sie die Kräuterspirale selbst oder kaufen Sie einen Bausatz. Vor- und Nachteile beider Möglichkeiten haben wir für Sie HIER zusammengefasst.
  5. In jeden Fall müssen Sie darauf achten, dass die Kräuterspirale auf der Unterseite möglichst geschlossen ist, um den Balkon nicht zu beschädigen und gleichzeitig muss der Wasserablauf gewährleistet sein. Staunässe möglich die allermeisten Kräuter nämlich nicht. Einige Kräuterspiralen verfügen über eine Bodenplatte mit Ablauf und sind daher für den Balkon am besten geeignet.
  6. Wenn Sie ihr Modell gefunden haben, sollten Sie die Preise ausgiebig vergleichen, um Geld zu sparen.

Das war es auch schon. Wenn Sie sich an dieses Vorgehen halten, werden Sie mit Ihrer Kräuterspirale auf dem Balkon viel Freude haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*