Was für einen eigenen Kräutergarten spricht

Ein eigener KräutergartenSie möchten einen eigenen Kräutergarten haben? Das hört sich aber sehr altmodisch an. Haben das nicht nur Klöster und Kräuterhexen? Solche Äußerungen können Ihnen entgegenschlagen, wenn Sie den Wunsch nach einem eigenen Kräutergarten äußern. Wir möchten Ihnen hier einige Gründe aufzeigen, warum diese Reaktionen völliger Quatsch sind und ein eigener Kräutergarten viele Vorteile hat.

Mit einem eigenen Kräutergarten haben Sie immer frische Kräuter in Reichweite. Das macht das Kochen viel angenehmer und einfacher. Sie kochen gerade Spagetti und brauche noch etwas Basilikum? Kein Problem, ab in den Garten. Sie hätten Lust auf Rosmarin-Kartoffeln, haben aber keinen Rosmarin zur Hand? Kein Problem, ab in den Kräutergarten. Sie merken schon, wie sinnvoll es sein kann, einige Küchenkräuter im Garten zu haben. Gerade Kräuter werden beim Einkaufen auch gerne einmal vergessen und beim Kochen ärgert man sich dann.

Frische Kräuter aus dem eigenen Garten schmecken viel besser als Gekaufte. Gerade getrocknete Kräuter verlieren an Geschmack und sehen auch lange nicht so schön aus. Denn…

… mit frischen Kräutern kann man Gerichte wunderbar verzieren und verschönern.

Auf lange Sicht sind eigene Kräuter auch günstiger als gekaufte. Zwar sind die Anschaffungskosten für ein eigenes Kräuterbeet einmal höher, aber auf lange Zeit sparen Sie Geld.

Ärgern Sie sich auch immer über diese gekauften Töpfe mit frischen Kräutern, die nach kürzester Zeit kaputtgehen, egal was man macht? Das gehört mit einem eigenen Kräuterbeet der Vergangenheit an!

Wer auf ökologisch erzeugtes Essen ohne den Einsatz von Pestiziden in Bio-Qualität wert legt, ist mit einem eigenen Kräutergarten gut aufgestellt. Hier wissen Sie nämlich ganz genau, was an die Pflanzen kommt und was nicht.

Ein Kräutergarten sieht außerdem sehr schön aus und verschönert den Garten.

 

All diese Punkte und wahrscheinlich viele mehr sprechen für einen eigenen Kräutergarten. Wer sich hiervon hat überzeugen lassen, sollte auf jeden Fall mal mit dem Gedanken an eine Kräuterspirale spielen. Hiermit lässt sich nämlich ein solches Kräuterbeet auf wenig Platz realisieren, das zudem auch noch verdammt gut aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*